heimat:poesie

heimat:poesie

Die Gedichte aus dem Band „heimat:poesie“ von Thorsten Trelenberg erforderten seitens Michael Bereckis eine freiere und abstraktere Kompositionstechnik. Das Baritonsaxofon erklingt auch live in der Suite heimat:poesie knurrig und lyrisch .

      HeimatPoesie-Suite 20190201

 

Der Tag kam 

Ich konnte nicht 

Schlafen

Die Traumlose

Lag neben mir

Und schlief

Später lockte

Mit einem leichten Hauch

Der schwüle Abend

Der Tag ging

Ich konnte nicht

Schlafen